Gina Henkel

Arrow
Arrow
Slider

Gina Henkel

 

Jahrgang 1980
Größe 1,68m
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Ausbildung Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn-Bartholdy, 2005
Sprachen Deutsch
Englisch
Nationalität Deutsch
Wohnort Berlin
Dialekte Hessisch
Berlinerisch
Sächsisch
Fähigkeiten Bühnenfechten
Yoga
Reiten
Fitness
Tennis
Auszeichnungen Publikumspreis 100° Festival Berlin
Nachwuchspreis des Fördervereins des Staatstheater Nürnberg
Ensemblepreis beim Treffen deutschsprachiger Schauspielschulen in Hannover

 

demoband pdf_symbol

Film & Fernsehen Auswahl

2017
Aenne Burda
Regie: Franziska Meletzky
SWR, Rolle: Charlotte

SUPERCREW
Regie: Sarah Blaßkiewitz
Serienpilot

2016
Hanni & Nanni – Sowas von neu
Regie: Isabell Suba
Kino, NR

La Ruche
Regie: Oona von Maydell
Kurzfilm, HR

So eine bist du
Regie: Hanna Doose
Kurzfilm, HR

Soko Wismar – Schwarzes Gold
Regie: Sascha Thiel
ZDF, NR

2015
Goldfische mögen kein Gebrüll
Regie: Antonia Walther
Kurzfilm, DFFB

Weg zu den Sternen
Regie: Martin Maleßa
Kurzfilm, UdK

Das Prinzip Amazonas
Regie: Phillip Lüttjohann
Kurzfilm, UdK

Abgestempelt
Regie: Bastian Gascho
Akademieserie, DFFB

Theater

2017
Der Kirschgarten
Regie: Robert Borgmann
Schauspiel Stuttgart

2015
Supergute Tage
Regie: Stefan Otteni
Hans Otto Theater, Potsdam

Romo Sapiens
Regie: Réka Kincses, Alina Nelega
Heimathafen Neukölln, Tatrul Odeon Bukarest

2014
Heimliches Berlin
Regie: Daniel Schrader
Ballhaus Ost, Berlin

and the trains kept coming/ Maccabäus
Regie: Stefan Otteni
Staatsoper Nürnberg

2013
Ich nannte ihn Krawatte
Regie: Jana Milena Polasek
Maxim Gorki Theater, Berlin

Unter Drei
Regie: Mareike Mikat
Ballhaus Ost, Berlin/ Staatstheater Braunschweig

Brauner Zucker
Regie Anne Schneider
Ballhaus Ost, Berlin

V.
Regie: Daniel Schrader
Ballhaus Ost, Berlin

2012
brenne! men don’t protect you anymore
Regie: Anne Schneider
Ballhaus Ost, Berlin/ 100° Berlin, Sophiensäle/ Kaltstart Hamburg

hausen.II- SET THINE HOUSE IN ORDER
Regie: Lucia Bihler
Osterfestival Maxim Gorki Theater, Berlin

Schimmernder Dunst über CobyCounty
Regie: Robert Hartmann
Maxim Gorki Theater, Berlin