Frederik von Lüttichau

© Philip Kojo Metz

Jahrgang 1988
Größe 1,80m
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau
Ausbildung Kogan Academy of Dramatic Arts
Sprachen Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Muttersprache) Französisch – Grundkenntnisse
Nationalität Deutsch
Wohnort Berlin
Dialekte US – Amerikanisch (Standard)
GB – Britisch (Standard)
GB – Cockney
DE – Fränkisch
IE – Irisch
US – New York City
DE – Sächsisch
Fähigkeiten Boxen
Kung Fu
Reiten
Rudern
Skifahren
Rock ’n Roll – professionell
Standardtanz – gut
Gitarre – professionell
Schlagzeug – Grundkenntnisse

demoband

Film

2017
Hager
Regie: Kevin Kopacka
Spielfilm
NR

2016
Notes of Berlin
Regie: Mariejosephin Schneider
Kinospielfilm
NR

House – Willkommen in der Hölle
Regie: Reinert Kiil
Kinospielfilm
HR

2015
A Place Called Havana
Regie: Freddie Frantos
Kurzfilm
HR

3 a.m.
Regie: Frederik von Lüttichau
Kurzfilm, BBC3

TLMEA
Regie: Kevin Kopacka
Kurzfilm
NR

Rancour
Regie: Devanand Shanmugam
Spielfilm
NR

Midnight Of My Life
Regie: Philip Davis
Kurzfilm
TR

2014
Allies
Regie: Dominic Burns
Spielfilm

Theater

2017
Das Heulvolk
Regie: Signa  & Arthur Köstler
Rolle: Alban
Nationaltheater Mannheim

2016
Tarantella
Regie: Elizabeth Bowe
Rolle: Nino Cassaro
Omnibus Theatre (London)

2015
WIR HUNDE/US DOGS
Regie: Signa & Arthur Köstler
Rolle: Pax
Volkstheater Wien

Geschlossene Gesellschaft
Regie: Vala Fannell
Rolle: Diener
Canal Cafe Theatre (London)

2014
Der Kaukasische Kreidekreis
Regie: Elizabeth Bowe
Rolle: Mönch
Edinburgh International Festival

2013
Killer Joe
Regie: Soley Danielsen
Rolle: Chris
Camden Fringe (London)

 2008-2009
Too Clever By Half
Regie: Thomas Garvey
Rolle: Golutvin & Gorodoulin
Waterloo East Theatre (London)